Unaufgeräumt

Arbeits­platz eines „Solois­ten“

Jetzt wer­den Sie sich fra­gen: „Was zum Kuckuck ist ein ‚Soloist‘?“ Berech­tigt, die Fra­ge. Ich habe auch gegrü­belt. Es ist eine Mischung aus der juris­tisch gepräg­ten Defi­ni­ti­on eines Selbst­stän­di­gen und eines Frei­be­ruf­lers....
Unaufgeräumt

Früh-Kapi­ta­lis­mus

Heu­te mor­gen bei uns am Früh­stücks­tisch1 : Wir unter­hal­ten uns über die Höhe von Gefäng­nis­stra­fen, die man für Dieb­stahl bekommt (Mei­ne Kin­der fas­zi­niert, dass es auch jen­seits von den Eltern Ein­rich­tun­gen gibt,...