Unaufgeräumt

And now to some­thing com­ple­te­ly dif­fe­rent

Wer das Klet­tern liebt und stei­le Wän­de nicht scheut: Jetzt ist drau­ßen wirk­lich kein Wet­ter für solch ambi­tio­nier­te Unter­neh­mun­gen…...
Unaufgeräumt

Gut, dass die­se Ver­gan­gen­heit

nicht mei­ne Zukunft ist: (gefun­den bei Gla­se­rei)....
Unaufgeräumt

Luxus­le­ben

Heu­te haben wir im Kin­der­got­tes­dienst dem Hei­li­gen Niko­laus gedacht. So wie es sich gehört. Und zum Schluss brach­te unser Niko­laus einen gro­ßen Sack vor den Altar, aus dem sich die Kin­der jeder...