Politik

Von der Ver­ant­wor­tungs­lo­sig­keit der Unter­neh­mer – und der Träg­heit der Mas­sen

Der Insol­venz­ver­wal­ter der Bil­lig­dro­ge­rie Schle­cker schickt 10.000 Men­schen in die Erwerbs­lo­sig­keit. Die Fami­lie Schle­cker, die mit der Arbeit die­ser Men­schen Mil­lio­nen ein­ge­stri­chen hat, hat immer noch Mil­lio­nen. War­um gibt sie das gan­ze...
Politik

Spiel der Nul­len

Ich ver­ste­he die Auf­re­gung nicht, die da an den Tag gelegt wird, wenn es um die Auf­sto­ckung irgend­wel­cher Bürg­schaf­ten für oder gegen zocken­de Ban­ken und Poli­ti­ker geht: ich wür­de das auf­sto­cken bis...
Politik

Die EU ist tot. Mau­se­tot.

Kei­ner will es ein­se­hen, der Traum war ein­fach zu schön: alle Län­der Euro­pas am trau­ten Tisch ver­eint und mit­ein­an­der Pro­duk­te tau­schend statt Krieg füh­rend. Deutsch­land als größ­ter Stör­fak­tor – immer­hin haben wir...
Politik

Haar­schnitt

Ich habe nen Nach­bar, net­ter Kerl, der ist vor ein paar Jah­ren hier in unse­re Gegend gezo­gen. Nicht gra­de bil­lig hier, aber er dach­te damals, als Bus­fah­rer mit ein paar Über­stun­den kön­ne...
Politik Unaufgeräumt

Vor Sony sind wir alle gleich

Ich bin mir nicht ganz sicher, wozu die­se Sau durchs Dorf getrie­ben wird. Dass Sony ein Daten­leck hat­te, bei dem 77.000.000 Benut­zer­da­ten­sät­ze in die freie Wild­bahn gera­ten sind, ist an sich noch...
Politik

Ver­win­dungs­akro­ba­tik

Wie es klingt, wenn man alten Wein in neue Schläu­che packen will, um sei­nen Kom­pli­zen nicht die Wahl zu ver­sau­en, demons­triert gera­de der für sei­ne Ver­stri­ckun­gen in die Mafia ver­däch­tig­te und daher...
Politik

Kampf um die Dumm­heit

Das klingt zunächst bedroh­lich, was heu​te​.de da ver­mel­det: Inter­ne Doku­men­te einer ame­ri­ka­ni­schen IT-Sicher­heits­fir­ma bele­gen, dass Spe­zia­lis­ten an einer Soft­ware zur Mani­pu­la­ti­on sozia­ler Netz­wer­ke arbei­ten. Künf­tig könn­ten Dis­kus­sio­nen in Blogs, Foren und Inter­net­sei­ten...
Politik

Pinoc­chio und Grund­ein­kom­men

Eine klei­ne Ankün­di­gung bei heu​te​.de hat mich neu­gie­rig gemacht auf einen Bei­trag zu einem The­ma, das ich für sehr wich­tig hal­te bei der Kon­zep­ti­on zukünf­ti­ger Wirt­schafts- und Gesell­schafts­mo­del­le: das Grund­ein­kom­men. Wie man...
Politik

Popanz oder Sau durchs Dorf?

Ich bin unent­schlos­sen, wie ich zu der Debat­te ste­hen soll, die im Zuge des „Gen­der Main­strea­ming“ gera­de durchs Dorf gejagt wird: Frau­en in Vorstandsetagen/​Aufsichtsräten“. Und die Quo­te als All­heil­mit­tel. Da geis­tern dann...
Politik

Abso­lu­ti­on auf Augen­hö­he

In die­sem Land hat jeder Mensch im Rah­men des Grund­ge­set­zes das Recht auf eine freie Mei­nungs­äu­ße­rung. Das ist en hohes Gut, dass sich auch nicht durch poli­ti­sches Macht­kal­kül schmä­lern lässt. Ich war...
Politik

Schein­hei­lig­keit

Hier wie­der ein klas­si­sches Bei­spiel beab­sich­tig­ter Ver­kür­zung: Inner­halb Euro­pas kann kein Land mehr auto­nom sei­ne Finanz­po­li­tik bestim­men. Sie hän­ge mitt­ler­wei­le alle von Deutsch­land ab, denn ehr­lich: wohin fließt wohl der Löwen­an­teil der...
Politik

Sta­tis­ti­ken und ihre Fäl­scher

Nein, sta­tis­ti­sche Daten kann man nicht fäl­schen. Ent­ge­gen einer land­läu­fi­gen Mei­nung sind sta­tis­ti­sche Daten unver­rück­bar. Ihre Inter­pre­ta­ti­on aller­dings bie­tet immer aus­rei­chend Spiel­raum für die eige­ne Krea­ti­vi­tät. So auch gesche­hen bei den Ergeb­nis­sen...