Unaufgeräumt

Swit­ching mit Ado­be, die Vier­te

Und es geht wei­ter: Der Bear­bei­ter bei Ado­be DE hat­te doch tat­säch­lich ver­ges­sen, den Bestell­vor­gang aus­zu­lö­sen, indem er kein Häk­chen gesetzt hat irgend­wo im Ado­be Waren­wirt­schafts­sys­tem. Abge­se­hen davon stimm­te auch mei­ne Adres­se...
Unaufgeräumt

Swit­ching mit Ado­be, die Drit­te

ich hät­te nicht so schnell jubeln dür­fen: nach der Mail vom 6.Mai (!) geschah kaum noch etwas: ich muss­te eine LOD schi­cken (Let­ter of Dest­ruc­tion), in der ich bestä­ti­ge, dass ich nach...
Unaufgeräumt

Swit­ching mit Ado­be, die Zwei­te

Die sind schnel­ler als ich ange­nom­men hat­te: Vor­ges­tern erhielt ich prompt eine Mail von Ado­be, in der sie fest­ge­stellt hat­ten, dass sie ja Zugriff auf mei­ne Regis­trier­un­ter­la­gen haben, aus denen her­vor­geht, dass...
Unaufgeräumt

Swit­ching mit Ado­be, die Ers­te

Als alter Mac-User benut­ze ich in der Tech­ni­schen Doku seit Jah­ren den belieb­ten und effi­zi­en­ten Frame­Ma­ker. Nun aber hat sowohl Ado­be die Ent­wick­lung des Frame­ma­ker für Mac ein­ge­stellt, so dass die­ser nur...