cloth with artistic design
praxistipps

Screen­shots mit Pho­to­shop und Illus­tra­tor: The fast and the furious

Bei Online­hil­fe oder mehr­spra­chi­gen Web­sites kommt häu­fi­ger vor, dass Bil­der nicht nur mit Text (bei­spiels­wei­se Num­mern) ver­se­hen wer­den müs­sen, son­der auch in meh­re­ren Spra­chen iden­tisch aus­se­hen sol­len. Klingt nach Mühe und viel...
praxistipps

Sil­ben­tren­nung anpas­sen in InDe­sign

Mit dem „Hunspell“-Wörterbuch ver­fügt InDe­sign bereits über ein sehr mäch­ti­ges Werk­zeug zur auto­ma­ti­schen Wort­er­ken­nung und Sil­ben­tren­nung. Den­noch kommt es an sei­ne Gren­zen, wenn bei­spiels­wei­se in einer tech­ni­schen Doku­men­ta­ti­on Begrif­fe wie „Ein­spül­kas­ten“ auf­tau­chen....
praxistipps

Abstür­ze bei Acro­bat X und XI: It’s a bug, not a fea­ture

Wer prak­ti­scher­wei­se Ado­be Acro­bat in der Kor­rek­tur­pha­se einer Doku­men­ta­ti­on ein­setzt, beob­ach­tet häu­fig, dass das Tool beim Been­den der Soft­ware abstürzt. Das ist kein Bedien­er­feh­ler, son­dern ein ech­ter Bug, den Ado­be nach Jah­ren...
bird s eye view of group of people
praxistipps

Mehr­spra­chi­ge Inhalts­ver­zeich­nis­se mit InDe­sign erstel­len

InDe­sign wird lei­der viel zu oft in Abtei­lun­gen ein­ge­setzt, die das Pro­gramm bedie­nen wie eine Art auf­ge­bohr­tes Power­Point. Im Unter­schied zu einem Prä­sen­ta­ti­ons­pro­gramm aber beherrscht InDe­sign (unter ande­rem) auch das Anle­gen auto­ma­tisch...
praxistipps

Nisus Wri­ter und Ado­be InDe­sign: Das dyna­mi­sche Duo

Wer mit InDe­sign gear­bei­tet hat, weiß, wie mäch­tig die­ses Lay­out-Tool mitt­ler­wei­le ist: ob Bil­der, Gra­fi­ken oder Fil­me, But­tons, Auto­ma­ti­sie­rung oder ePub – mit die­ser Soft­ware sind auch 2000-sei­ti­ge Kata­lo­ge und Schwei­ne­bauch­an­zei­gen ein...
praxistipps

Schrif­ten anpas­sen in InDe­sign und Co.

Es kann pas­sie­ren, dass in For­mu­la­ren oder all­ge­mei­ne­ren Schrift­stü­cken, die pro­fes­sio­nell mit InDe­sign gesetzt wur­den, eine oder alle Schrif­ten geän­dert wer­den müs­sen. Bei­spiels­wei­se von Hel­ve­ti­ca Neue auf Pro­xi­ma Nova. Vor­aus­set­zung ist natür­lich,...
praxistipps

Kon­struk­ti­ons­gra­fi­ken auf­pep­pen

Als Tech­ni­scher Redak­teur ist man ja nicht nur zum Tip­pen von Blei­wüs­ten ver­dammt, son­dern auch zum Auf­wer­ten von Infor­ma­tio­nen durch Gra­fi­ken. Am zweck­mä­ßigs­ten hat sich ins­be­son­de­re bei Instand­hal­tungs­an­lei­tun­gen erwie­sen, direkt die Gra­fi­ken...
praxistipps

Lese­zei­chen für Web­sites auf dem Smart­pho­ne anle­gen

Wer mit dem Smart­pho­ne unter­wegs ist, kennt das Pro­blem: es gibt Web­sites, die zwar kei­ne eige­ne App haben, aber die man trotz­dem häu­fi­ger auf­ruft (so wie die­se hier, ähem). Wie auch auf...
praxistipps

Frei­stel­len – Quick ’n‘ Dir­ty mit der Vor­schau (OS X)

Es muss ja nicht immer High-Tech sein: Besit­zer eines Gerä­tes der Mar­ke Apple erhal­ten auto­ma­tisch mit dem Betriebs­sys­tem ein recht viel­sei­ti­ges Pro­gramm mit­ge­lie­fert, das auf den Namen „Vor­schau“ hört. Nicht nur, dass...
praxistipps

Objek­te in Illus­tra­tor „nega­tiv“ grup­pie­ren

Objek­te las­sen sich in Illus­tra­tor nicht nur in Ebe­nen, son­dern auch in Grup­pen zusam­men­fas­sen. Dadurch sind sie leich­ter „en bloc“ zu ändern. Bei­spiels­wei­se soll für alle Objek­te einer bestimm­te Strich­stär­ke die Lini­en­far­be...
praxistipps

Review-PDF in Robo­Help ver­wen­den

Robo­help mag zwar ein etwas ange­staub­tes Werk­zeug zur Erstel­lung von Online­hil­fen sein, dank der Anbin­dung an Ado­be-PDF ist es aller­dings immer für eine Über­ra­schung gut: Wenn es im Über­ar­bei­tungs­pro­zess dar­um geht, den...
praxistipps

Meh­re­re Pfa­de in Illus­tra­tor auf ein­mal ver­bin­den

Spä­tes­tens seit Illus­tra­tor CC gibt es die Mög­lich­keit, meh­re­re Pfa­de auf ein­mal mit­ein­an­der zu ver­bin­den (bis­lang benö­tig­te man dazu ein Plugin oder muss­te jeden Anfangs- und End­punkt ein­zeln aus­wäh­len und ver­bin­den –...