appseits

Nisus Writer Pro 2: Schreiben Revisited

Schon dreimal habe ich in dieser Rubrik über die Textverarbeitung Nisus Writer berichtet. Zunächst den ersten recht angestrengten Versuch, ein ehrwürdiges Programm mit zahlreichen Features aus der Versenkung eines untergegangenen Betriebssystems namens...
appseits

Bikemap: Navi für Selbstfahrer

In grauer Vorzeit, also zu den Zeiten, als es noch keine Smartphones gab, konnte man sich als Autofahrer an unbekannte Orte nur mit einer einigermaßen aktuellen Straßenkarte wagen. Später dann gab es...
Zwei Ansichten des Reeders auf dem iPhone: ungelesene Feeds nach Datum sortiert und was man mit einer Nachricht anstellen kann.
appseits

Reeder für iPhone: Der Nachrichtentiefstapler

RSS ist nichts wirklich Neues, und auch nichts wirklich Bahnbrechendes. Umso erstaunlicher, wie wenig Zeitgenossen den Produktivitätsgewinn durch die Nutzung von RSS erkennen. Und wie wenig Zeitgenossen überhaupt wissen, was RSS ist....
appseits

OmniFocus for iPhone: Der flachgeklopfte Sekretär

Ich habe lange darüber nachgedacht, mir eines dieser flachen Smartphones zuzulegen, mit denen man mehr machen kann als nur telefonieren. Vor allem, da ich solchen Geräten aus leidiger Erfahrung nicht so recht...
appseits

FTP-Programm Transmit: Der Datenschieber

Es gibt Programme, die sind so trivial, dass Sie fast nicht auffallen, weil sie etwas bieten, was seit Urzeiten eigentlich Bestandteil der Betriebssysteme sein sollte. FTP, das „File Transfer Protocol“ beispielsweise, das...
appseits

OmniPlan 1.6: Projektverwaltung für Freiberufler

Technische Redakteure (und vermutlich artverwandte Berufe ebenso) scheuen sich im Allgemeinen, eine Projektverwaltung anzugehen, zu sehr sind sie in die Terminierung und Auftragsabarbeitung verwickelt. Projekte, das ist das, was der Kunde beschließt...
appseits

OmniWeb: Der Browser für Redakteure

Das Internet hat ein Revolution ausgelöst. Nicht nur die unglaubliche Menge an Informationen jeglicher Art, auch ihr unfassbares Anschwellen in den vergangenen 15 Jahren hat für eine völlig neue Art gesorgt, wie...
close up of a wall clock
appseits

ChronoSync: Ordner im Gleichklang

Nicht alle Programme, die man so auf seiner Festplatte beherbergt, erfüllen ihren alleinigen Daseinszweck mit Geldverdienen oder Spielen. Manche braucht man auch dazu, seine Effizienz oder Produktivität zu steigern. Und manche einfach...
appseits

Projekte planen und organisieren mit dem Mac

Zu einem Projekt gehören immer zwei Handlungsstränge: die Planung/Organisation und die Durchführung. Als Freiberufler muss man sich mit beiden Aspekten beschäftigen, um Projekte effizient und effektiv zu erledigen. Mit anderen Worten: Wenn...
appseits

OmniGraffle 5: Mal wieder ordentlich skizzieren

Für die neue Version haben sich die Entwickler Einiges einfallen lassen. technisch gesehen haben sie OmniGraffle 5 auf eine neue Basis gestellt und — wie es sich für gute Mac-Programmierer mittlerweile gehört...
appseits

OmniFocus: Alles im Blick

Es hat 16 Monate gedauert und über 500 Entwicklerversionen. Jetzt aber ist es draußen und wird einer der wichtigsten Kandidaten bei der Wahl zur Software des Jahres 2008 werden: OmniFocus....
appseits

Numbers: Zahlendrücker für Pixelschubser

Normalerweise dient diese Kolumne dazu, die Produkte weniger bekannter Hersteller für den Macintosh vorzustellen. Heute aber machen wir mal eine Ausnahme: Zwar ist das Produkt recht unbekannt (außerhalb der Mac-Gemeinde), aber der...