Schuldgefühle?

Es geht aufs Jah­res­en­de zu und man­cher­orts macht sich Panik breit: Nicht die Stan­dard­mas­sen­hys­te­rie des Kon­sums („Him­mel! Tan­te Else hat … Mehr

On ne passe pas

Zum Ter­ror gehö­ren immer zwei: Die, die ihn aus­lö­sen und die, die sich fürch­ten. Und nichts fürch­ten Ter­ro­ris­ten mehr als … Mehr

Nivellierung im Denken

Heu­te ließ sich eine Kor­re­spon­den­tin der FAZ über die Ver­schlimm­bes­se­run­gen der Recht­schreib­re­form aus: In den Schu­len hat die meh­re­re Mil­li­ar­den … Mehr

You can’t beat the house

Klei­ne Erin­ne­rung für hoch­flie­gen­de Träu­me: Nicht jeder bekommt eine but­ter­wei­che Lan­dung hin. Gell, Alexis?

Acht Generationen

Vor ein paar Wochen hat­te ich eine net­te ehe­ma­li­ge Kol­le­gin gebe­ten, mir anläss­lich ihrer Mün­chen-Spa­zier­gän­ge ein Bild zu schi­cken, das sie … Mehr

Zukurzdenke

Mein Lieb­lings­the­ma: der Ein­satz digi­ta­ler Medi­en in der Bil­dung. Und gera­de heu­te war ein Bei­trag in der Süd­deut­schen dazu mit … Mehr

Entsetzlich

Ken­nen Sie eine Ein­heit für Inkom­pe­tenz? Ein „S.“? Nein? Kann­te ich auch nicht — bis ges­tern. Die Ein­heit wird nach einem Men­schen benannt, … Mehr